Zimtschnecken mit Zuckerguss

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zimt
  • 50 g Kristallzucker
  • 50 g Staubzucker (für den Zuckerguss)
  • 1 Stk. Zitrone (für den Zuckerguss)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Zimtschnecken mit Zuckerguss den Blätterteig aus der Verpackung nehmen und ausrollen.

Die Butter schmelzen, Kristallzucker und Zimt gut unterrühren. Die Butter-Zimt Mischung auf dem Blätterteig verteilen. Den Blätterteig eng zusammenrollen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Scheiben auf ein Backblech legen und leicht flach drücken. Im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Die Schnecken auskühlen lassen. Zitrone auspressen, Staubzucker mit Zitronensaft vermischen und die Zimtschnecken mit Zuckerguss verzieren.

Tipp

Die Zimtschnecken mit Zuckerguss nach Belieben mit Rosinen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 10033
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie lautet die schwedische Bezeichnung für Zimtschnecken?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zimtschnecken mit Zuckerguss

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zimtschnecken mit Zuckerguss

  1. evagall
    evagall kommentierte am 30.10.2018 um 22:41 Uhr

    Die Mischung 50 g Zucker und Saft einer ganzen Zitrone kann keine so schön weiße und zähflüssige Glasur werden. Das ist ja viel zu flüssig.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen