Zimt-Honighuhn

Zubereitung

  1. Für das Zimt-Honighuhn das Hendlfilet von der Haut trennen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Zwiebel und Paprika kleinschneiden.
  2. In einer hohen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Paprika- und Zwiebelstücke mit den Fleischstücken darin gut anbraten.
  3. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, mit Wein ablöschen und den Saft der Orange, Balsamico, Zimt, Honig, Salz und Pfeffer dazugeben.
  4. Eventuell mit etwas Wasser aufgießen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit reduziert ist. Das Zimt-Honighuhn abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Tipp

Zum Zimt-Honighuhn passt ein guter Yasminreis.

  • Anzahl Zugriffe: 1819
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zimt-Honighuhn

  1. Hermann Haas
    Hermann Haas kommentierte am 31.05.2016 um 22:07 Uhr

    herrlich zergeht am Gaumen in intensiven Geschmack.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimt-Honighuhn