Fisolen mit Rosmarin-Thymianbrösel

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fisolen mit Rosmarin-Thymianbrösel die Fisolen putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser kochen.
  2. Brösel in der Butter rösten, Rosmarin, Thymian und Knoblauchgranulat dazumischen. Fisolen abseihen und auf Tellern mit den Bröseln anrichten.

Tipp

Die Fisolen mit Rosmarin-Thymianbrösel passen als Beilage zu Fleisch und Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 2603
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Fisolen mit Rosmarin-Thymianbrösel

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.07.2015 um 12:33 Uhr

    gut

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 23.05.2015 um 16:11 Uhr

    super Beilage !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 23.02.2015 um 11:00 Uhr

    sehr gut, bin aber auch für frischen Knoblauch !

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 11.10.2014 um 17:12 Uhr

    Mit frischem Knoblauch ist's mir lieber

    Antworten
  5. kernöl
    kernöl kommentierte am 27.04.2014 um 20:16 Uhr

    klingt gut,mal was anderes

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisolen mit Rosmarin-Thymianbrösel