Zebrakuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 6 Eiklar
  • 175 g Zucker
  • 6 Eidotter
  • 175 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 350 g Mehl
  • 125 ml Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiweiß zu Eischnee aufschlagen. Zum Schluss 175 g Zucker hinzufügen, noch einmal gut aufschlagen.
  2. Eidotter mit Wasser und 175 g Zucker sowie dem Vanillezucker cremig rühren. Mehl mit Backpulver vermengen, hinzufügen, das Öl unterrühren, zuletzt den Schnee vorsichtig unterziehen.
  3. Die Teigmenge halbieren. Eine Hälfte mit 2 EL Kakao vermengen.
  4. Eine Tortenspringform (mind. 24 cm ø) mit Backpapier ausbreiten.
  5. Abwechselnd 1 EL hellen und dunklen Teig von der Mitte aus hineingeben.
  6. Im Ofen bei 180 °C auf der untersten Schiebeleiste etwa 1 Stunde backen.

Tipp

Wer möchte, überzieht den Kuchen noch mit Schokoglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 995
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zebrakuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zebrakuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zebrakuchen