Fitness-Topfen

Zubereitung

  1. Den Topfen mit dem Essig und dem Salz verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Radieschen, Frühlingszwiebeln (mit dem Grün), Tomaten und Gurke würfelig schneiden. Mit dem Topfen-Dressing übergießen, gut durchmischen und kaltstellen.

Tipp

Damit kann man auch Schinken füllen oder gebratene Putenbruststückchen untermischen. Passt auch hervorragend zu Kartoffeln oder Gegrilltem.

  • Anzahl Zugriffe: 12771
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Fitness-Topfen

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 16.08.2015 um 18:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 31.03.2015 um 06:49 Uhr

    Erfrischend

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.10.2014 um 14:00 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 17.04.2014 um 00:06 Uhr

    Super Aufstrich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fitness-Topfen