Zander nach Schweizer Art

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zander am Vortag auftauen. Mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen mit Zitronensaft beträufeln. Etwas ziehen lassen.
  2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Champignons putzen und Vierteln. Zwiebelringe in Mehl wenden.
  3. Mehl mit geriebenen Käse mischen, den Fisch beidseitig darin wenden. Mit Gabel etwas festdrücken und anschließend im Öl braten, immer zuerst die Seite ohne Haut!
  4. In der Zwischenzeit die Champions in Butter andünsten, warm stellen und dann den Zwiebeln rösten.
  5. Auf dem Teller anrichten.

Tipp

Als Beilage passen Braterdäpfel und grüner Salat.

Für die Panier passen Gouda oder Tilsiter, grunsätzlich kann jeder Hartkäse verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 470
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zander nach Schweizer Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zander nach Schweizer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen