Gegrilltes Zanderfilet mit mariniertem Gemüse

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 3 – 4 Minuten aufwallen lassen.
    Das Gemüse waschen, schälen, getrennt bissfest garen, in tiefe Teller geben und in der Marinade warm stellen.
    Die Zanderfilets halbieren, die Gräten entfernen und die Haut einschneiden. Mit Butter bepinseln und in einer Pfanne auf der Hautseite ca. 5 Minuten braten.
    Das Gemüse aus der Marinade nehmen. Das Olivenöl mit der heißen Marinade gut durchrühren und durch ein Sieb streichen.
    Das Fischfilet in die Mitte des Tellers legen, das marinierte Gemüse rundherum geben und mit der Soße u¿berziehen. Mit Sternanis und Kirschtomaten garnieren.

Tipp

Da Sternanis sehr intensiv ist, kann man stattdessen auch Kardamom verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 16632
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Gegrilltes Zanderfilet mit mariniertem Gemüse

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 17.03.2022 um 21:01 Uhr

    schmeckt hervorragend

  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 29.10.2015 um 08:08 Uhr

    sehr Gut

  3. Liz
    Liz kommentierte am 23.09.2015 um 07:51 Uhr

    Lecker

  4. GFB
    GFB kommentierte am 05.09.2015 um 10:45 Uhr

    Sehr köstlich.

  5. giuliana
    giuliana kommentierte am 26.08.2015 um 18:51 Uhr

    mmmmmmmmmmmmm

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrilltes Zanderfilet mit mariniertem Gemüse