Dörrzwetschken mit Vulcano-Speck und Räucheraal

Zubereitung

  1. Für die Dörrzwetschken mit Vulcano-Speck und Räucheraal Dörrzwetschken entsteinen und möglichst ganz lassen. Mit fingerdicken Räucheraalstückchen füllen und mit den Speckscheiben umwickeln. Dann mit einem Zahnstocher fixieren und braten.

Tipp

Die Dörrzwetschken mit Vulcano-Speck und Räucheraal ist eine herrliche, flippige Ergänzung zu Fischvorspeisen, aber auch als Beilage zu deftigen Fischsuppen hervorragend geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 10511
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Dörrzwetschken mit Vulcano-Speck und Räucheraal

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 08.04.2016 um 07:51 Uhr

    eine sehr verfeinerte Art. Nur kommt man zu dem Vulcano Speck schwer ...

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 31.10.2015 um 08:24 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 31.10.2015 um 05:47 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.10.2015 um 16:25 Uhr

    Klingt spannend

    Antworten
  5. JJulian
    JJulian kommentierte am 30.10.2015 um 11:04 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dörrzwetschken mit Vulcano-Speck und Räucheraal