Weiße Rumkugeln

Zubereitung

  1. Für weiße Rumkugeln Schlagobers im Wasserbad erhitzen, Butter dazu geben und die weiße Schokolade darin schmelzen. Alles gut umrühren. Den Zwieback fein zerbröseln und mit weißem Rum beträufeln.
  2. Die abgekühlte Schokoladenmasse mit dem Zwiebackbrei und den gemahlenen Mandeln gut vermischen. Die Masse eine gute Stunde kaltstellen.
  3. Aus der festen Masse kleine Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.

Tipp

Weiße Rumkugeln kann man natürlich auch in bunten Streuseln wälzen!

  • Anzahl Zugriffe: 8368
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weiße Rumkugeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Weiße Rumkugeln

  1. butler
    butler kommentierte am 27.12.2015 um 19:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.12.2015 um 20:01 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 25.12.2015 um 09:19 Uhr

    auch sehr Gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 24.12.2015 um 13:36 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 24.12.2015 um 11:35 Uhr

    lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weiße Rumkugeln