Selbstgemachte Pizzasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Pizzasauce die passierten Tomaten in eine Schüssel geben und mit einem Esslöffel Tomatenmark vermischen.

Mit Maggi, Pfeffer, Kräutersalz und getrockneten Kräutern wie Oregano, Rosmarin etc abschmecken.

Wer es würzig mag kann auch noch Chili, Knoblauch oder beispielsweise Zwiebel hinzugeben.

Tipp

Die Pizzasauce eignet sich auch super als Nudelsauce!

Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Selbstgemachte Pizzasauce

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.07.2017 um 12:54 Uhr

    Maggi lasse ich weg, dafür gebe ich etwas Knoblauch dazu.

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.03.2016 um 13:43 Uhr

    Anstelle von Maggi kann doch Liebstöckel beigegeben werden.

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 12.10.2015 um 17:07 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 27.04.2015 um 15:47 Uhr

    statt Maggi geht sicher auch eine Sojasauce

    Antworten
  5. Claudia's Genusswerkstatt
    Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 03.07.2014 um 16:10 Uhr

    Selbst gemacht ist immer besser. Nur Maggi gibt's bei mir nicht. Glutamat ist aus meiner Küche verbannt.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte