Weincreme mit Marillen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Weincreme mit Marillen zunächst Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Marillen abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Dabei einige Spalten zum Verzieren beiseite legen.
  3. Nun Sauerrahm, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Wein und Zitronensaft unterrühren.
  4. Gelatine ausdrücken, in etwas Wasser auf kleiner Flamme auflösen und unter die Creme rühren.
  5. Die Marillen in 4 Dessertgläser verteilen, die Weincreme darüber verteilen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  6. Vor dem Servieren die Weincreme mit den beiseite gelegten Marillen, gehackten Pistazien und Minze verzieren.

Tipp

Die Weincreme lässt sich auch hervorragend mit anderen Obstsorten, wie beispielsweise Himbeeren, Erdbeeren oder Pfirsichen kombinieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1082
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weincreme mit Marillen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weincreme mit Marillen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.05.2015 um 19:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weincreme mit Marillen