Weihnachtliches Tiramisu

koema koema

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Biskotten
  • 500 ml Glühwein
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Zimtrinde
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 3 EL Kirschsaft
  • 750 g Mascarpone
  • 3 Eigdotter
  • 60 ml Amaretto
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Staubzucker
  • Bitterschokolade (oder Kakao)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das weihnachtliche Tiramisu den Kirschensaft (3 EL aufbewahren), 1 Tasse Glühwein, Zucker, Zimtstange, Nelke und Zitronenschale ca. 3 Minuten aufkochen lassen.
  2. Gewürze rausnehmen und mit (im Kirschsaft angerührter) Speisestärke binden, Kirschen dazugeben.
  3. Mascarpone mit den schaumig geschlagenen Eigelben verquirlen und mit Vanillezucker glatt rühren. Amaretto zugeben und nach Geschmack zuckern. Die Biskotten grob zerbröseln, den Glasboden damit bedecken und mit Glühwein beträufeln.
  4. Die abgekühlten Kirschen zur Hälfte auf die Biskotten verteilen. Die halbe Creme auf die Kirschen geben und wieder mit Löffelbiskuits belegen, diese mit Glühwein beträufeln, dann mit den restlichen Kirschen bedecken und darauf die restliche Mascarponecreme streichen.
  5. Schokolade raspeln und das weihnachtliche Tiramisu damit (oder mit Kakao) bestreuen. 3-4 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen

Tipp

Für die Dekoration des weihnachtlichen Tiramisu haben wir einen besonderen Tipp. Schneiden Sie aus Papier einen großen oder mehrere kleine Sterne aus. Legen Sie sie vorsichtig auf das Tiramisu und bestäuben Sie es erst dann mit Kakao. Entfernen Sie danach die Schablonen und Sie haben dekorative Weihanchtssterne auf Ihrem Tiramisu.

  • Anzahl Zugriffe: 2553
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Weihnachtliches Tiramisu

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 03.12.2015 um 10:51 Uhr

    Klingt toll durch die ganzen Gewürze und Zugaben

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 21.12.2014 um 06:28 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 11.12.2013 um 18:15 Uhr

    Eine tolle Tiramisuvariante

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtliches Tiramisu