Weihnachtliche Apfelcookies

Zutaten

Portionen: 20

  • 400 g Äpfel
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Honig
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Orangenschale
  • 1 EL Rum
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für weihnachtliche Apfelcookies die Äpfel waschen, schälen und würfeln.
  2. Alle Zutaten außer Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und ca. 3 Stunden stehen lassen.
  3. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und unter die Apfelmasse mischen.
  4. Aus dem Teig mit feuchten händen kleine Kugeln drehen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech flachdrücken.
  5. Die Apfelcookies im vorgeheitzten Ofen bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte, macht ein paar der Apfelcookies mit Rosinen.

  • Anzahl Zugriffe: 1768
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weihnachtliche Apfelcookies

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 16.05.2015 um 17:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtliche Apfelcookies