Wachteleiersalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 20 Wachteleier
  • 250 g Grünen Stangenspargel; in Scheibchen, Ansatz ges
  • 0.25 Ananas (frisch)
  • 2 Chilischoten (scharf)
  • 10 Scampis; halbiert ohne Schale
  • 1 EL Balsamicoessig (weiss)
  • Olivenöl

Aufgemixte Majo:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:
  2. Wachteleier 5 Min. machen, abschrecken, schälen und halbieren. Grünen Stangenspargel und Scampis in Olivenöl anbraten - mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und mit klare Suppe und Balsamicoessig löschen - 4 Min. leicht wallen. Bei den Scampis immer den Darm entfernen und grössere Exemplare halbieren. Ananas in Stücke schneiden.
  3. Dann nur noch alles zusammen mischen - also Stangenspargel, Eier, Scampis und Ananas mischen, leicht mit Balsamicoessig und Olivenöl würzen. Dann auf Teller gleichmäßig verteilen und mit der angemixten Majonäse krönen.

  • Anzahl Zugriffe: 1623
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wachteleiersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wachteleiersalat