Erdbeer-Joghurt-Torte

Anzahl Zugriffe: 45.869

Zutaten

Für den Mürbteig:

  •   300 g Mehl (glatt)
  •   200 g Butter (kalt)
  •   100 g Staubzucker
  •   2 Eidotter

Für die Joghurtmasse:

  •   250 g Joghurt (0,1 % Fett)
  •   100 g Frischkäse
  •   50 ml Milch
  •   50 g Zucker
  •   5 Blatt Gelatine

Zubereitung

  1. Zuerst den Mürbteig vorbereiten. Dafür alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten und in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.
  2. Den Teig danach auf einer mehlierten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen und eine ausgebutterte und mehlierte Springform damit auslegen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 160 °C 20 Minuten lang backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Joghurtmasse das Joghurt mit dem Zucker und Frischkäse verrühren, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und die Milch in einem Topf warm werden lassen.
  4. Die Gelatine vorsichtig ausdrücken und in die Milch rühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat. Unter die Joghurtmasse mischen und auf den erkaltetem Mürbteigboden leeren. Im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen.
  5. Die Erdbeeren vom Strunk befreien, die größeren Erdbeeren halbieren oder vierteln und auf die kalte Joghurt-Masse verteilen.
  6. Die Torte servieren.

Tipp

Die Torte kann auch mit anderen Früchten, je nach Saison, zubereitet werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Joghurt-Torte

Ähnliche Rezepte

17 Kommentare „Erdbeer-Joghurt-Torte“

  1. kochbegeistert
    kochbegeistert — 20.10.2015 um 11:07 Uhr

    lecker

  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 — 29.9.2015 um 17:46 Uhr

    lecker

  3. Liz
    Liz — 9.9.2015 um 15:11 Uhr

    Köstlich

  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 25.7.2015 um 20:06 Uhr

    LECKER

  5. habibti
    habibti — 3.7.2015 um 22:20 Uhr

    köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Joghurt-Torte