Wachauer Krapferl

Zutaten

Portionen: 4

Für die Krapferl:

  • 270 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 110 g Staubzucker
  • 2 Stk. Dotter
  • 3 Rippe(n) Kochschokolade (gerieben)

Für die Creme:

  • 1/4 l Milch
  • 1/2 Pkg. Vanillepudding
  • 1/4 kg Rama
  • 200 g Staubzucker
  • 3 Pkg. Vanillezucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Wachauer Krapferl Butter mit Mehl zerbröseln, mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen & runde Scheiben ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen & bei 170 Grad ca. 10 min. backen.
  2. Für die Creme einen Pudding bereiten, auskühlen lassen (am besten in eiskaltes Wasser stellen & öfters umrühren damit keine Klumpen entstehen.) Rama cremig rühren, den Pudding & den Zucker löffelweise unterrühren. Die Creme in einen Spritzsack mit kleiner runder Tülle füllen.
  3. Die Hälfte der Kekse mit der Creme bespritzen & eine zweite Scheibe daraufsetzen. Die Schokoladenglasur erweichen & die Wachauer Krapferl nur mit der Oberfläche eintauchen. Die Creme soll sichtbar bleiben.

Tipp

Die Wachauer Krapferl immer in Keksdosen und in der Speisekammer aufbewahren.

  • Anzahl Zugriffe: 30438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Wachauer Krapferl

  1. Huma
    Huma kommentierte am 27.11.2017 um 07:10 Uhr

    Ich verwende auch bei der Creme Butter, schmeckt einfach besser als Margarine.

    Antworten
  2. Turandot
    Turandot kommentierte am 18.10.2017 um 13:29 Uhr

    Ewig kein Rezept mehr mit Buttercreme gesehen. Muss ich testen!

    Antworten
  3. hertak
    hertak kommentierte am 13.10.2016 um 19:18 Uhr

    Warum wird beim Teig Butter verwendet und bei der Creme Rama?

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.10.2015 um 08:11 Uhr

    gut

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 03.10.2015 um 07:58 Uhr

    ausgezeichnet

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wachauer Krapferl