Veganes Bananeneis

Zubereitung

  1. Für das vegane Bananeneis die gut gereiften Bananen schälen.
  2. In kleinere Stücke schneiden und für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank geben. Die eingefrorenen Bananen aus dem Gefrierschrank nehmen und in einen Standmixer geben.
  3. Gemahlene Vanille-Bourbon oder Vanille-Extrakt und Ahornsirup dazugeben.
  4. Alles gut durchrühren und das vegane Bananeneis sofort servieren.

    Sehen Sie sich jetzt die Videoanleitung zum Rezept an

Tipp

Das vegane Bananeneis können Sie zusätzlich noch mit Ahornsirup betreufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 64616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Veganes Bananeneis

Ähnliche Rezepte

Kommentare70

Veganes Bananeneis

  1. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 02.07.2015 um 12:18 Uhr

    Kann man auch mit anderen Obstsorten machen. Nur braucht man eine starke Maschine.

    Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 25.04.2019 um 14:34 Uhr

    was kann man anstatt ahornsirup verwenden

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 26.04.2019 um 09:27 Uhr

      Liebe henryhenry! Sie können auch Honig, Agavensirup, etc. verwenden. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 13.05.2018 um 17:55 Uhr

    ich habe etwas Zitronensaft dazu gegeben

    Antworten
  4. Huma
    Huma kommentierte am 30.06.2017 um 07:19 Uhr

    Kann ich nur empfehlen. Mein Favorit Banane mit Walnüssen und Schoko.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Veganes Bananeneis