Vanillepudding mit Banane-Brombeer

Selbst gemachter Vanillepudding und frisches Obst darüber. So lässt sich ein schnelles Dessert für Naschkatzen zubereiten.

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 3 Dotter
  • 1/2 Flasche(n) Vanillearoma
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Brombeeren (in Alkohol eingelegte)
  • 2 Bananen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Vanillepudding die Speisestärke mit etwas kalter Milch abrühren. Restliche Milch mit Zucker, Vanille und Salz zum Kochen bringen.
  2. Stärkemehl einrühren, gut umrühren, von der Hitze nehmen, Dotter dazugeben (soll nicht mehr kochen) und mit dem Schneebesen verrühren.
  3. In Schalen aufteilen, Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit den Brombeeren auf den Pudding geben.

Tipp

Noch etwas Saft von den Brombeeren über den Vanillepudding geben.

  • Anzahl Zugriffe: 4178
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanillepudding mit Banane-Brombeer

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Vanillepudding mit Banane-Brombeer

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.12.2015 um 06:21 Uhr

    Gute Idee.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 04.11.2015 um 01:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.07.2015 um 14:06 Uhr

    gut

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 23.05.2015 um 18:22 Uhr

    klingt super

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 06.05.2015 um 19:47 Uhr

    finde ich grundsätzlich gut :) Statt Aroma würde ich aber eine Vanilleschote nehmen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanillepudding mit Banane-Brombeer