Vanille-Nuss-Gugelhupf

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Butter
  • 250 g Zucker (geht auch mit 180 g)
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stk. Eier
  • 300 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 4 EL Milch

Für die Füllung:

  • 250 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 70 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Ei
  • 1/2 TL Zimt
  • 7 EL Wasser (warm)

Für den Guss:

  • 150 g Staubzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Vanille-Nuss-Gugelhupf erst den Teig zubereiten.
  2. Für den Teig die Butter schaumig rühren, Zucker und Salz mitrühren. Nach und nach die Eier zugeben.
  3. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, durchsieben und abwechselnd mit der Milch unterühren.
  4. Für die Fülle alle Zutaten miteinander verrühren. Eine Gugelhupfform befetten und bemehlen und die Teigmasse einfüllen.
  5. Die Fülle daraufgeben und mit einer Gabel spiralförmig vermischen.
  6. Den Vanille-Nuss-Gugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Die Fülle für den Vanille-Nuss-Gugelhupf kann auch mit anderen Nüssen gemacht werden. Variante: Nur 2/3 des Teiges einfüllen, Fülle daraufgeben und das restliche 1/3 des Teiges daraufgeben.

  • Anzahl Zugriffe: 1295
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vanille-Nuss-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen