Überraschungseier

Zutaten

Portionen: 10

  • 12 Eier
  • 75 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 Schuss Orangenlikör

Außerdem:

  • Margarine (zum Ausfetten)
  • 1000 g Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Überraschungseier zunächst 10 Eier vorsichtig im oberen Drittel köpfen und ausleeren. Den Inhalt für Omelette bzw. anderes verwenden, es werden nur die Schalen benötigt. Eierschalen mit heißem Wasser gut auswaschen und abtupfen.
  2. Die Margarine mit dem Zucker cremig aufschlagen. Die restlichen zwei Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und den Vanillezucker unterziehen. Alles auf die Masse sieben, und den Likör unterziehen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen.
  3. Die Eierschalen gut fetten und mit dem Teig gut bis zur Hälfte füllen. Das Salz in eine Form geben und die Eier mit der Öffnung nach oben in das Salz stellen. Die Eier im aufgeheizten Backrohr bei 180-200 °C 20 Minuten backen.
  4. Überraschungseier herausnehmen und abkühlen lassen.

Tipp

Die Überraschungseier können dann nach Lust und Laune verziert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1030
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überraschungseier

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Überraschungseier

  1. Gast kommentierte am 01.06.2015 um 12:40 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überraschungseier