So gelingen die Ostereier

Video - Eier blau färben mit Heidelbeeren

Video: ichkoche.at

Zum Eier färben brauchen Sie keine chemischen Farben, nehmen Sie einfach, was die Natur Ihnen bietet - zum Beispiel Heidelbeeren. Wie Sie damit Ihre Ostereier wunderschön blau färben, zeigt das Schritt-für-Schritt-Video.

In dieser einfachen Videoanleitung sehen Sie, wie Sie Eier ganz natürlich blau färben. Die kleinen blauen Beeren machen es möglich! Wer Muster in Form von Blättern oder Streifen auf den Ostereiern haben möchte, kann dafür einfach Kräuter oder Gummiringerl verwenden. Wie das am besten funktioniert, wird ebenfalls im Video erklärt.

Das passende Rezept zu diesem Video gibt es hier.

Noch mehr Rezepte, Tipps & Tricks rund um das Ostereier färben mit natürlichen Zutaten finden Sie hier.

Autor: Blanka Kefer / ichkoche.at

Kommentare9

Video - Eier blau färben mit Heidelbeeren

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 06.03.2018 um 09:39 Uhr

    Diese lila Eier schauen wirklich schön aus! Mir wäre aber um die köstlichen Heidelbeeren zu schade. Ich esse diese nämlich sehr gerne!

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.03.2016 um 09:34 Uhr

    Irgend etwas habe ich falsch gemacht, meine Eier wurden nicht Blau sondern einfach nur Dunkelbraun

    Antworten
  3. asrael
    asrael kommentierte am 22.03.2021 um 15:17 Uhr

    Alles ohne Chemie

    Antworten
  4. asrael
    asrael kommentierte am 01.03.2021 um 16:17 Uhr

    Hat gleich am Anfang geklappt

    Antworten
  5. gondola
    gondola kommentierte am 26.08.2020 um 10:54 Uhr

    Schön, dass man zu Ostern (März, April) die Eier mit Heidelbeeren (Juli, August) färben kann. Oder nehmt ihr dazu die Importeure, die um die halbe Welt gereist ist. Nicht gerade ökologisch gedacht. Wozu braucht man überhaupt blaue Eier?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema