Überbackener Flammkuchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Wasser
  • 125 g Sauerrahm
  • 125 g Creme Fraiche
  • Schnittlauch
  • 3 Stk. Zwiebel
  • Liebstöckl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den überbackenen Flammkuchen das Backrohr auf 240 Grad vorheizen. Mehl, 1 Prise Salz, Öl, Wasser gut verkneten und dünn ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. 1/2 Becher Sauerrahm und 1/2 Becher Creme fraiche mit Kräutern mischen und darauf verteilen (ev Salz, Pfeffer).
  3. Belegen nach Wunsch (nur nicht allzu viel! z.B Zwiebel und Speck). Im Rohr ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Der Flammkuchen schmeckt auch besonders köstlich, wenn man Schafkäse darüber streut.

  • Anzahl Zugriffe: 900
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackener Flammkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackener Flammkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen