Überbackene Krautfleckerl mit Kürbiskernen

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Fleckerl (oder andere Nudeln)
  • 1/4 Kopf Weißkraut
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Kürbiskernen
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 150 g Hart-Käse (gerieben, z.B. Bergkäse)
  • Salz, Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Krautfleckerl mit Kürbiskernen die Nudeln nach Packungsangabe kochen.
  2. Das Kraut in Daumennagel große Stücke schneiden. In einer Pfanne die Zwiebel, das Kraut und die Kürbiskerne anschwitzen, mit den gekochten Nudeln durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Nudeln in eine feuerfeste Form geben und mit dem Käse bestreuen, bei 160°C 25 Min. backen.
  4. Vor dem Servieren die Krautfleckerl mit Kürbiskernen mit dem Kürbiskernöl beträufeln.

  • Anzahl Zugriffe: 4943
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Überbackene Krautfleckerl mit Kürbiskernen

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 30.03.2015 um 23:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.07.2014 um 06:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 12.07.2014 um 05:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 01.07.2014 um 00:18 Uhr

    Super!

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.06.2014 um 05:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Krautfleckerl mit Kürbiskernen