Überbackene Käsechips

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Käsechips die Erdäpfel in Scheiben schneiden, auf eine Alufolie legen, mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz bestreuen.
  2. Bei 218°C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Als erste Lage die Erdäpfelscheiben schichten, darüber etwas Käse geben.
  3. Nach der 3. Lage wieder mit Käse bestreuen und nochmals im Backofen bei 218°C ca. 5-10 Minuten fertig backen. Die überbackenen Käsechips servieren.

Tipp

Zu den überbackenen Käsechips passt Guacamole oder Tomatensalsa sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 1573
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Überbackene Käsechips

  1. szb
    szb kommentierte am 13.02.2016 um 11:12 Uhr

    Toll dass man die nicht im Fritter macht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Käsechips