Überbackene Erdäpfel mit Dolce Latte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Überguss:

  • 200 g Dolce Latte (oder ein anderer weicher Blauschimmelkäse)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Blätter Salbei
  • 1 TL Kreuzkümmel
Auf die Einkaufsliste

Für die Überbackenen Erdäpfel mit Dolce Latte die Erdäpfel in der Schale fast ganz weich kochen. Abgießen und längs halbieren.

Für den Überguss Dolce Latte und Crème fraîche in eine Schüssel geben. Thymianblättchen vom Stängel zupfen. Thymianblätter und Salbeiblätter fein hacken. Alle Zutaten miteinander verrühren.

Die halbierten Erdäpfel nebeneinander in eine flache Auflaufform legen. Mit der Dolce-Latte-Masse überziehen. Im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C ca. 10 Minuten überbacken. Überbackene Erdäpfel mit Dolce Latte am Besten noch heiß servieren.

Tipp

Dieses Rezept für Überbackene Erdäpfel mit Dolce Latte ist eine hervorragende Beilage für gegrilltes Fleisch.

Eine Frage an unsere User:
Welche Käsesorten können Sie zum Überbacken der Erdäpfel außerdem empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
35 13 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare34

Überbackene Erdäpfel mit Dolce Latte

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 18.08.2017 um 22:04 Uhr

    mozzarela,ementaller,eidam ,parmesan aber auch tofu

    Antworten
  2. rittibub
    rittibub kommentierte am 14.07.2017 um 16:44 Uhr

    Hab zum Bavaria Blue Käse noch etwas Parmesan dazu gegeben.

    Antworten
  3. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 14.07.2017 um 15:51 Uhr

    12 Monate gereifter Vorarlberger Bergkäse gerieben, und noch 1 Eßlöffel feine Semmelbrösel drüber. Wird schön knusprig.

    Antworten
  4. kwkw
    kwkw kommentierte am 12.10.2017 um 21:12 Uhr

    am liebsten Mozzarella

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.07.2017 um 22:41 Uhr

    Bergkäse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche