Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Tomatensauce auf Altwiener-Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Tomaten
  • 400 ml Gemüsesuppe (oder Rindssuppe)
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 1 Rübe (klein, gelb)
  • 1 Scheibe(n) Speck (dick, oder Rohschinken)
  • 1 Bund Petersilie (klein)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Rosenpaprika-Pulver (scharf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gehackte Zwiebel in Butter hell anschwitzen. Gelbe Rübe grob hacken und gemeinsam mit Speck- oder Schinkenscheibe und Petersilienbund hinzufügen, kurz mitrösten und mit Weißwein aufgießen. Grob gehackte Tomaten zugeben und alles so lange dünsten, bis die Feuchtigkeit völlig verdunstet ist. Mit Mehl stauben und mit heißer Suppe aufgießen. Alles gut verrühren, Petersilie sowie Speck entfernen und die Sauce durch ein Sieb passieren.
  2. In einem frischen Topf noch einmal aufkochen, nach Belieben mit Zucker sowie wenig scharfem Paprikapulver abschmecken und heiß servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomatensauce auf Altwiener-Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Tomatensauce auf Altwiener-Art

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 06.03.2016 um 13:09 Uhr

    Super Grundrezept ! In diese Sosse habe ich gewürzte Hühneroberkeulen im Backrohr gebraten .

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 20.11.2015 um 16:16 Uhr

    *****

    Antworten
  3. kleh
    kleh kommentierte am 10.08.2015 um 23:27 Uhr

    guuuuuuuuuuuut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomatensauce auf Altwiener-Art