Tomaten-Quiche

Zutaten

Portionen: 8

Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl (fein gemahlen)
  • 150 g Topfen (mager)
  • 80 g Butter
  • Salz

Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tomaten-Quiche das Mehl mit Magertopfen, kalter Butter und etwas Salz rein schnell zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindeestens eine halbe Std. im Gemüsefach des Kühlschranks rasten lassen.
  3. Anschließend den Teig zwischen zwei Stück Klarsichtfolie auswalken und eine gefettete Quicheform damit auslegen, einen etwa 1 cm hohen Rand formen.
  4. Den Boden mit einer Gabel ein paarmal einstechen, im aufgeheizten Backofen bei 200° Celsius (Gas Stufe 3) etwa 10 min vorbacken.
  5. Den Kräuter-Frischkäse mit Eidotter und Topfen ordentlich mischen, mit Pfeffer, Muskat und Salz würzen. Eiweiß steifschlagen und darunterziehen.
  6. Diese Masse auf dem Quicheboden auftragen. Die Paradeiser waschen, halbieren und die Stielansätze entfernen.
  7. Die Tomatenhälften in den Käseschaum drücken. Die Quiche in den Backofen schieben und in etwa 40 min zu Ende backen. Basilikum feinhacken und vor dem Servieren über die Tomaten-Quiche streuen.

Tipp

Tomaten-Quiche können sie als vegetarsiche Hauptspeise mit Salat oder als Beilage z.B. zu gebratenem Geflügel servieren!

  • Anzahl Zugriffe: 1247
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Tomaten-Quiche

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.10.2015 um 05:37 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomaten-Quiche