Tomaten mit Lachsfüllung

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Stk. Tomaten
  • 200 g Topfen
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 Stk. Bio-Eier (hart gekocht)
  • 2 Stk. Jungzwiebeln
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 100 g Räucherlachs
  • 3 Zweig(e) Petersilie (fein gehackt)
  • 2 Zweig(e) Dill (fein gehackt)
  • 1/2 TL Piment d' Espelette
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tomaten mit Lachsfüllung die Tomaten waschen, abtrocknen, Strunk entfernen und Deckel wegschneiden. Fruchtfleisch und Kerne mit einem Teelöffel herausholen.
  2. Innen salzen und kopfüber abtropfen lassen. Den Topfen mit Sauerrahm verrühren.
  3. Die Eier, Jungzwiebel , Knoblauch und Räucherlachs klein schneiden, unterheben und pürieren. Fein gehackte Petersilie und Dill unter mengen und mit Meersalz, Pfeffer,Zitronensaft, Zucker und Piment d'Espelette abschmecken.
  4. Die Lachscreme in einen Spritzbeutel geben und die Tomaten damit füllen. Die gefüllten Tomaten mit Lachs-Stücken, Gurkenscheiben und Kräutern beliebig dekorieren und auf einer Platte anrichten.
  5. Die Tomaten mit Lachsfüllung sind für Grillpartys, als Vorspeise an Festtagen und auch als Beilage sehr geeignet.
  6. Die Lachscreme kann ohne weiteres auch schon am Vortag zubereitet und gut abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  7. Wenn noch etwas Lachscreme übrig bleibt, kann diese sehr gut als Brotaufstrich verwendet werden.

Tipp

Die Tomaten mit Lachsfüllung sind ein niedlicher Blickfang am Buffet und lecker obendrein!

  • Anzahl Zugriffe: 2626
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomaten mit Lachsfüllung

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Tomaten mit Lachsfüllung

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 03.06.2016 um 22:20 Uhr

    Die Klammer bei Piment d´ Espelette sollte entfernt werden. Piment und Piment d´ Espelette sind zwei komplett unterschiedliche Gewürze. Piment = Neugewürz; Piment d´ Espelette = Chili-Sorte, die im französischen Baskenland angebaut wird.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.06.2016 um 15:40 Uhr

      Liebe BiPe, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Rezept adaptiert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 25.11.2015 um 21:21 Uhr

    Die schauen auf jedem Buffet gut aus

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.11.2015 um 11:09 Uhr

    sieht sehr lecker aus .. tolles Rezept .. DANKE

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 30.08.2015 um 09:09 Uhr

    super Rezeptidee!!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomaten mit Lachsfüllung