Toffi Bär

Zutaten

  • 7 Eier (mittelgroß)
  • 200 g Butter (weich)
  • 24 Stk. Toffifee
  • 170 g Mehl (universal)
  • 140 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Glas Marillenmarmelade
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 Stk. Smarties (groß, rot)
  • 2 Stk. Smarties (klein, blau)
  • 2 Stk. Smarties (klein, rot)
  • 2 Stk. Oblaten
  • 1 Pkg. Zuckerschrift (braun)
  • 2 EL Schokostreusel
  • 6 Stk. Toffifee
  • 1 EL Staubzucker
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Toffifee

Zubereitung

  1. Für den Toffi Bär aus den Toffifees die Nüsse herausgeben und zermahlen, den Rest im Wasserbad schmelzen lassen. Die weiche Butter mit dem Kristallzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Die Eier trennen und die Dotter einzeln unter die Buttermasse rühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen. Anschließend die geschmolzenen Toffifees unter die Buttermasse rühren und danach das mit Backpulver, Zimt und den geriebenen Toffifeenüssen vermischte Mehl vorsichtig beimengen.
  3. Zum Schluß den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben und den Teig in 2 ausgefettete Springformen mit einmal Durchmesser 14,5 cm und einmal mit Durchmesser 18 cm füllen.
  4. Bei 180 Grad im Ofen backen. Nach dem Auskühlen die Torten in der Mitte durchschneiden und gut mit Marillenmarmelade bestreichen, anschließend wieder zusammensetzen.
  5. Einen Becher Schlagobers mit dem Sahnesteif und 1 EL Staubzucker steif schlagen. Die 2 Tortenstücke aneinandersetzen und bei größeren Torte eine kleine Rundung ausschneiden, damit man die kleinere Torte besser dazusetzten kann.
  6. Die ganze Torte mit dem Schlagobers überziehen und mit den Schokoflocken etwas die untere Hälfte und die mit Zuckerschrift vorgezeichneten Hände bestreuen.
  7. Anschließend jeweils zwei Toffifees als Augen, Hände und Füße auf die Torten setzen und mit der braunen Zuckerschrift einen Mund malen. Ein großes, rotes Smarties als Nase setzen, zwei kleine rote Smarties für die Wangen nehmen und zwei kleine blaue Smarties mit Zuckerschrift auf die Augen kleben.
  8. Zum Abschluss noch zwei Oblaten mit der Zuckerschrift bemalen und als Ohren auf die obere Torte legen und der Toffi Bär ist fertig.

Tipp

Den Toffi Bär kann man natürlich beliebig anderweitig darstellen, backen, verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1567
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toffi Bär

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Toffi Bär

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toffi Bär