Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thunfischtartar mit Topinambur und Tomatenpesto

Zutaten

Portionen: 2

Pesto:

  • 10 Strauchtomaten
  • Salz, Thymianblüten
  • 1/2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Pinienkerne, geröstet
  • 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • Ofentomatenscheiben für die Garnitur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Thunfischtartar mit Topinambur und Tomatenpesto Thunfisch in sehr feine Würfel schneiden, kalt stellen. Limonen dünn schälen und Schale in feine Streifen schneiden, diese kurz blanchieren. Limonen filetieren, die Hälfte davon in Würfel schneiden, mit den Limonenstreifen zum Tunfisch geben. Tartar würzen, 5 Min. ziehen lassen. Abschmecken und das Olivenöl unterrühren. Mit Hilfe von Reifenformen anrichten.
    Topinamburscheiben ohne Fett auf ein Blech legen und knusprig braten.
    Soße: Den Sherry um 1/3 einreduzieren, den Gemüsefond dazugießen und aufkochen lassen. Topinamburwürfel in heißen Fond legen und 8 Min. aufkochen lassen. Jogurt einrühren, abschmecken.
    Pesto: 8 Tomaten enthäuten, vierteln, entkernen, leicht gesalzen auf ein Backpapier legen, mit Thymianblüten bestreuen.
    Im 50 °C warmen Backrohr ca. 10 Std. trocknen lassen.
    2 Tomaten grob zerkleinern, mit Knoblauch und Pinienkernen kurz mixen und das Olivenöl langsam einlaufen lassen. Ofentomaten untermixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Topinamburscheiben mit der Soße um das Tartar anrichten. Mit Tomatenpesto und Tomatenscheiben garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 13366
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Thunfischtartar mit Topinambur und Tomatenpesto

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 03.12.2014 um 08:35 Uhr

    gutes rezept - schmeckt sehr gut

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 12.11.2014 um 18:48 Uhr

    werde meine Topinambur wieder vermehren lassen!

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.10.2014 um 06:49 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischtartar mit Topinambur und Tomatenpesto