Terlaner Weinsuppe

Anzahl Zugriffe: 11.117

Zutaten

Portionen: 4

  •   1/2 l Rindsuppe
  •   150 ml Terlaner (oder ein anderer trockener Weißburgunder)
  •   150 ml Schlagobers
  •   3-4 Eidotter
  •   Salz
  •   Pfeffer (weiß)
  •   Zimt
  •   Semmel (in Butter geröstete Würfel, als Einlage, altbacken)

Zubereitung

  1. Rindsuppe und Wein in einer Kasserolle stark erhitzen. Schlagobers, Eidotter sowie Gewürze einrühren und nun bei sehr geringer Hitze (sobald die Suppe kocht, gerinnt das Ei) so lange mit dem Schneebesen schlagen, bis die Suppe eine sämige Konsistenz erhält. Währenddessen in einer Pfanne die Semmelwürfel in heißer Butter anrösten. Die fertige Weinsuppe in vorgewärmte Suppentassen füllen, die knusprigen Croûtons darüber streuen, nochmals kräftig mit Zimt bestreuen und sofort servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Terlaner Weinsuppe“

  1. Maxi20
    Maxi20 — 22.3.2015 um 07:12 Uhr

    klingt gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Terlaner Weinsuppe