Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Teigtaschen mit Thunfisch, Ei und QimiQ

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Das Buch vom Blätterteig

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180° C vorheizen. Filoteig aus dem Kühlschrank nehmen. QimiQ glatt rühren. Eidotter, Stärke, Thunfisch und Zitronensaft einrühren und gut abschmecken. Teig laut Verpackungstext vorbereiten. Ein Strudelblatt mit Olivenöl bestreichen, der Länge nach in 2 Teile schneiden und aufeinander legen. Etwas von der Thunfisch-Masse auf den Streifen geben und ein halbes Ei draufsetzen. Mit Frühlingszwiebel und etwas Chilipulver bestreuen. Den Teigstreifen seitlich einschlagen, vorsichtig zu einem Mini-Strudel zusammenrollen, gut verschließen und mit Olivenöl bestreichen. Die Strudel mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit Dampf entweichen kann. Ca. 20 Min backen (falls notwendig, zwischendurch mit Folie abdecken).

  • Anzahl Zugriffe: 12733
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Teigtaschen mit Thunfisch, Ei und QimiQ

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 21.03.2016 um 14:12 Uhr

    kann ich mir auch voll gut mit lachs vorstellen

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 04.01.2016 um 13:14 Uhr

    super Idee

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:21 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 12.09.2015 um 20:35 Uhr

    die schmecken!

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 23.12.2014 um 19:16 Uhr

    gute Kombination

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Teigtaschen mit Thunfisch, Ei und QimiQ