Tagliatelle mit Zucchinisauce

Anzahl Zugriffe: 120.776

Zutaten

Portionen: 3

Zubereitung

  1. Für die Zucchinisauce die Zucchini waschen, quer halbieren und in dünne Streifen schneiden (am besten unter Zuhilfenahme einer Hobel oder einem großen Schälmesser) .
  2. Olivenöl mit frischem, zerkleinertem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinistreifen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini weich werden lassen und dabei immer wieder wenden.
  3. Einstweilen Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle nach Anleitung al dente kochen.
  4. Sobald die Zucchini weich sind und im Prinzip servierfertig, das Schlagobers hinzugeben und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze fertig kochen.
  5. Die fertigen Tagliatelle kurz in der Zucchinisauce schwenken und servieren. Guten Appetit! :)

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

30 Kommentare „Tagliatelle mit Zucchinisauce“

  1. Merl
    Merl — 29.12.2017 um 23:00 Uhr

    Pasta & Zucchini zusammen sind toll!Meine Zucchinisauce mache ich jedoch immer aus in der Pfanne in Öl gebratenen Zucchinistreifen + Zitronenschale, gehackten/gepressten Knoblauch & gehackter Petersilie, Zitronensaft, Salz & Pfeffer!.

  2. franziska 1
    franziska 1 — 23.7.2022 um 16:05 Uhr

    super Rezept

  3. l.isa.s
    l.isa.s — 8.8.2017 um 16:40 Uhr

    Frisches Basilikum schmeckt auch sehr gut dazu

  4. kyraMaus
    kyraMaus — 4.4.2017 um 06:46 Uhr

    die Sauce ist sehr lecker... ich hatte leider keine Bandnudeln zu Hause,.. mit Spaghetti schmeckte es auch sehr gut

  5. walnuss
    walnuss — 6.8.2016 um 16:50 Uhr

    Ich habe grüne Spinat-Tagliatelle und gelbe Zucchini verwendet, außerdem mehr Knoblauch und statt Schlagobers Creme fraiche. Untergemischt habe ich noch zusätzlich getrocknetes Basilikum.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Tagliatelle mit Zucchinisauce