Steirisches Chili

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Steirerkraft

Zubereitung

  1. Für das steirische Chili den Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im erhitzten Öl hellbraun anrösten.
  2. Faschiertes hinzufügen ebenfalls bräunen, danach Tomatenwürfel, Tomatenmark, Steirerkraft Käferbohne aus der Dose und den Mais mit der Dosenflüssigkeit, Paprikawürfel und den Kürbis beigeben.
  3. Nun mit den Gewürzen gut abschmecken. Das steirische Chili noch 20 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Tipp

Machen Sie gleich eine größere Menge und frieren Sie das steirische Chili Portionsweise ein.

  • Anzahl Zugriffe: 25174
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Steirisches Chili

  1. fibserl
    fibserl kommentierte am 13.03.2017 um 15:14 Uhr

    Ich hatte etwas mehr Faschiertes genommen und auch mit etwas Liebstöckl gewürzt. Es war sehr gut und wird wieder gekocht.

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.12.2015 um 09:52 Uhr

    Echt lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.10.2015 um 19:23 Uhr

    gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.08.2015 um 05:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 29.07.2015 um 16:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 23.07.2015 um 11:18 Uhr

    ok

    Antworten
  7. koche
    koche kommentierte am 16.05.2015 um 12:51 Uhr

    toll

    Antworten
  8. annie08
    annie08 kommentierte am 17.03.2015 um 10:41 Uhr

    gut

    Antworten
  9. gittili
    gittili kommentierte am 13.02.2015 um 23:52 Uhr

    guuut

    Antworten
  10. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 12.02.2015 um 10:08 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  11. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 28.12.2014 um 10:58 Uhr

    ganz gut

    Antworten
  12. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 19.12.2014 um 08:54 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  13. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 22.09.2014 um 08:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  14. chaosküche
    chaosküche kommentierte am 11.01.2014 um 13:44 Uhr

    Ich habe ca.400g Faschiertes genommen. War sehr lecker. Wir haben getoastetes Brot dazu gegessen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steirisches Chili