Steinpilzpfanne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Steinpilzpfanne die Paprika vierteln, von Strunk und Kernen befreien, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech setzen. Auf oberster Stufe unter dem Backofengrill braten, bis sich schwarze Blasen bilden. Diese abwaschen und die Paprika in grobe Streifchen schneiden.
  2. Speck fein in Würfel schneiden. Steinpilze waschen und vierteln. Knoblauchzehe grob hacken.
  3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten, herausnehmen.
  4. Schwammerln im Bratfett anbraten. Knoblauch und Salbeiblätter dazugeben und mitbraten. Paprika beifügen, mit Weißwein aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Steinpilzpfanne mit Speck und Pinienkernen bestreut servieren.

Tipp

Servieren Sie zur Steinpilzpfanne rustikales Weißbrot und ein Glas trockenen Weißwein!

  • Anzahl Zugriffe: 2491
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Steinpilzpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steinpilzpfanne