Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Stangenspargel-Ziegenkäse-Quiche

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Mürbteig
  • 250 g Stangenspargel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, rot
  • 25 g Haselnüsse (gehackt)
  • 200 g Ziegenkäse
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche auswalken, in eine Tortenspringform von 24cm einpassen, mit einer Gabel einstechen und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen. Den Teig mit Pergamtenpapier und Backbohnen überdecken und bei 190 Grad im aufgeheizten Herd 15 min blind backen. Papier und Bohnen entfernen und den Teig weitere 15 min backen.
  3. Spargelenden im Falle, dass nötig von der Schale befreien, den Stangenspargel in kochend heissem Wasser 2 bis 3 Min. blanchieren, abrinnen und in mundgerechte Stückchen schneiden . Das Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Die Zwiebel darin weich weichdünsten und mit dem Stangenspargel und den Haselnüssen auf den Tei gleichmäßig verteilen.
  4. Käse, Eier und Schlagobers zu einer weichen Menge durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Spargelmischung gießen. Die Quiche 15 bis 20 Min. backen, bis die Käsemischung stockt.
  5. Kann abgekühlt bzw. warm gereicht werden.
  6. vor dem Backen über die Quiche streut.

  • Anzahl Zugriffe: 614
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stangenspargel-Ziegenkäse-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stangenspargel-Ziegenkäse-Quiche