Spinatrisotto

Zubereitung

  1. Für das schnelle Spinatrisotto die Schalotte klein schneiden und in Olivenöl und Butter anschwitzen.
  2. Risottoreis zugeben, mit Weißwein und der Hälfte der Gemüsesuppe aufgießen und je nach Sorte 10-15 Minuten köcheln lassen. Dabei die restliche Suppe laufend zugießen und wiederholt umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Währenddessen den Spinat waschen, zupfen und in grobe Streifen schneiden. Vor dem Anrichten den Spinat unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

    Spinatrisotto in tiefen Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

Tipp

Ist der Spinat nicht zart genug, so kann er auch mit etwas Wasser gemixt und erst dann unter den Reis gemischt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 63466
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Spinatrisotto

  1. raffi976
    raffi976 kommentierte am 06.05.2016 um 09:16 Uhr

    habe noch Cherrytomaten hinzu gegeben, großes Lob!

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 27.04.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.03.2015 um 17:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. liss4
    liss4 kommentierte am 23.01.2015 um 12:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. anna1609
    anna1609 kommentierte am 17.01.2015 um 16:01 Uhr

    auch schon oft gekocht, sehr gut und einfach!!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatrisotto