Spinat-Spaghetti

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinat-Spaghetti die Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen. Die Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen.
  2. Knoblauch, die tiefgefrorenen Blattspinatzwutschkerl und einen Schöpfer Nudelwasser dazu geben. Deckel drauf und bei kleiner Hitze gar ziehen lassen.
  3. Eventuell noch einmal einen Schöpfer Nudelwasser nachgießen. Wenn der Spinat gar ist, mit Schlagobers aufgießen und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  4. Die gekochten Nudeln zu der Spinatmasse geben und noch einen Augenblick durchziehen lassen.
  5. Die Spinat-Spaghetti anrichten und servieren.

Tipp

Eine besondere Note bekommen die Spinat-Spaghetti wenn man sie mit kurz angebratenen Garnelen serviert.

  • Anzahl Zugriffe: 15512
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Spinat-Spaghetti

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.11.2015 um 11:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 06.11.2015 um 10:44 Uhr

    gut

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 08.10.2015 um 07:10 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 04.09.2015 um 13:50 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 13.07.2015 um 08:49 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Spaghetti