Speckknödel auf Sauerkraut

Zutaten

Portionen: 2

Für die Knödel:

  • 3 Stk. Semmeln (vom Vortag)
  • 100 ml Milch
  • 1/2 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Stk. Schalotte
  • 50 g Rauchspeck
  • 1 EL Butter
  • 1 Ei

Für das Sauerkraut:

  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 g Sauerkraut (mildes, frisch aus dem Fass)
  • 250 ml Kalbsfond (hell, oder evtl. Rindsuppe)
  • 3 Stk. Wacholderbeeren
  • 1 Prise Lorbeergewürz
  • 1 Stk. Erdapfel (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Speckknödel auf Sauerkraut das Weißbrot würfeln und mit der lauwarmen Milch mischen.

Einige Minuten ziehen lassen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken.

Die Schalotte abschälen und in Würfel schneiden, den Speck ebenfalls in Würfel schneiden. In einer Bratpfanne Butter auslassen und Schalotten und Speck anschwitzen. Mit den eingeweichten Weißbrotwürfeln vermengen.

Ei und Petersilie hinzufügen und gut durchmengen. Einige Minuten stehen lassen, damit das Brot gut durchzieht. Sollte die Menge zu trocken sein, ein wenig Milch hinzufügen.

Aber Vorsicht: Es darf nur so viel sein, dass die Knödelmasse zusammenhält. Sicherheitshalber eine Probe herstellen. Darauf alle Knödel abdrehen und in Salzwasser 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Für das Sauerkraut den Speck in Würfel schneiden, eine Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einer Bratpfanne die Butter schmelzen und Speck und Zwiebeln anschwitzen.

Das Kraut erhitzen und mit ein wenig klarer Suppe bzw. Kalbsfond auffüllen. Speck, Wacholderbeeren und Lorbeergewürz hinzufügen und ungefähr 30 Minuten abgedeckt leicht auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zur Bindung den rohen Erdapfel und die rohe Zwiebel über das Kraut raspeln, noch ein paar Minuten weiterkochen und dabei gut umrühren. Das Kraut mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Sauerkraut auf Teller gleichmäßig verteilen, die Knödel darauf anrichten und die Speckknödel auf Sauerkraut servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für die Speckknödel auf Sauerkraut einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Wer möchte, serviert dazu noch Würstel.

  • Anzahl Zugriffe: 2246
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Speckknödel auf Sauerkraut

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Speckknödel auf Sauerkraut

Kommentare0

Speckknödel auf Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte