Speck-Steinpilz-Knödel

Zutaten

Portionen: 8

Für den Knödelteig:

Für die Knödelfüllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Speck-Steinpilz-Knödel als Erstes die getrockneten Steinpilze in lauwarmen Wasser einweichen.

Für den Knödelteig die Erdäpfel kochen und noch heiß schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Masse mit den restlichen Zutaten am besten mit den Händen zu einem Teig vermischen.

Den Teig etwas ruhen lassen und inzwischen die Fülle vorbereiten. Dazu die Pilze aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Die Pilze ebenso wie die Zwiebel, den Knoblauch und den Speck in Würfel schneiden.

Zunächst die Zwiebel und den Speck in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, dann den Knoblauch und die Pilze hinzugeben und etwas weiter dünsten lassen.

Das Mehl als Bindemittel unterrühren und mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse 16 Kügelchen formen. Nun den Knödelteig in 16 Teile teilen.

Jeden Teil flach drücken (mit nassen Händen klebt der Teig nicht!), eine Knödelfüllung-Kugel daraufsetzen und zu einem Knödel formen. Die Speck-Steinpilz-Knödel ca. 15 Minuten in leicht köchelndem Wasser kochen, abtropfen lassen und servieren.

Tipp

Die Speck-Steinpilz-Knödel passten gut zu Schweins- oder Surbraten.

  • Anzahl Zugriffe: 797
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Speck-Steinpilz-Knödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Speck-Steinpilz-Knödel

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 18.12.2017 um 14:25 Uhr

    Ich finde, dass die Knödel -eventuell mit Sauerkraut oder Rotkraut- eine vollständige Hauptspeise darstellen und nicht nur - aber natürlich auch - als Beilage verwendet werden können.Das Rezept klingt jedenfalls echt g`schmackig!!!!!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Speck-Steinpilz-Knödel