Spargelauflauf

Zubereitung

  1. Für den Spargelauflauf Nudeln und Spargel separat bissfest kochen. Spargel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Schinken klein schneiden.
  2. Nudeln, Spargel, Schinken und Sauce Holondaise vermischen und würzen. Die Mischung in eine Auflaufform geben und mit Parmesan bestreuen.
  3. Im Rohr bei mittlerer Hitze so lange backen, bis der Parmesan leicht gebräunt ist. Dazu Blattsalat servieren.

Tipp

Der Spargelauflauf kann auch ohne Schinken zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1796
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spargelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelauflauf