Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck

Anzahl Zugriffe: 4.827

Zutaten

Portionen: 2

  •   500 g Spargel
  •   100 g Bauchspeck
  •   3 EL Butter
  •   6 EL Brösel
  •   2-3 Zehe(n) Knoblauch
  •   1 TL Salz
  •   2 Stk. Würfelzucker

Zubereitung

  1. Für den Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck den Spargel schälen, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Wasser mit Salz und Zucker erwärmen, Spargelstücke einlegen und gar kochen.
  2. Knoblauch schälen, klein hacken. Bauchspeck in 1 cm breite Streifen schneiden, in einer Pfanne knusprig braten, aus der Pfanne geben. Butter, Brösel und Knoblauch in diese Pfanne geben, goldbraun rösten.
  3. Spargel auf Teller legen, Brösel und Speck darauf verteilen.

Tipp

Peppen Sie den Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck noch mit ein paar Blättern Rucola, oder frischen Sprossen auf. Auch Blattspinat passt sehr gut dazu.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck“

  1. ingridS
    ingridS — 14.4.2017 um 18:15 Uhr

    Ich verwende diese Zubereitungsart auch sehr gerne für Karfiol.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spargel mit Knoblauchbrösel und gebratenem Speck