Spaghetti mit Lachssauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Lachsfilet
  • 1 Stk. Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Spaghetti
  • 100 ml Rahm
  • 5 cl Noilly Prat
  • 1 TL Dill (fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Lachssauce den Lachs in Würfel schneiden. Mit Zitronenschale- und -saft, Salz und Pfeffer würzen und kurz marinieren lassen.
  2. Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Gleichzeitig Rahm, Noilly Prat und Dill aufkochen. Lachswürfel dazugeben und 10 Minuten darin garen.
  3. Spaghetti abseihen und sofort mit der Lachssauce vermengen. Abschmecken und servieren.

Tipp

Die Spaghetti mit Lachssauce alternativ auch mit anderen Kräutern, wie zum Beispiel Petersilie verfeinern. Statt Spaghetti eignen sich auch Bandnudeln besonders gut.

  • Anzahl Zugriffe: 7049
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Lachssauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Spaghetti mit Lachssauce

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 07.08.2018 um 23:00 Uhr

    Was ist Noilly Prat bitte?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Lachssauce