Spaghetti alla carbonara

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Speck in kleine Würfeli schneiden. In einer großen Bratpfanne unter Zugabe von Öl langsam bei geringer Temperatur ausbraten.
  2. In einem großen Kochtopf genügend Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti darin 10 Minuten al dente gardünsten.
  3. Die Eier mit Schlagobers, Salz und Pfeffer gut mit dem Quirl zu einer ccremigen Masse durchrühren. Die Hälfte des Parmesans unterziehen.
  4. Die knusprig gebratenen Speckwürferl aus der Bratpfanne nehmen, warm halten.
  5. Die Knoblauchzehen klein hacken, im Speckfett schonend weichdünsten (nicht braun werden lassen sonst werden sie bitter)
  6. Die Spaghetti nach Ende der Kochzeit abschütten, gut abtropfen lassen und sofort in die Bratpfanne geben.
  7. Gründlich im Speckfett wenden, dann vom Küchenherd nehmen.
  8. Die Eiermasse hineingießen und rasch unter die Spaghetti mengen, ohne dass die Eier zu stocken beginnen. Die Sauce soll schön cremig bleiben.
  9. Die knusprigen Speckwürfel darüberstreuen, mit ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Den übriggebliebenen Parmesan separat dazu reichen.

Tipp

Ob mit oder ohne Schlagobers liegt bei Ihnen. Diese Spaghetti Carbonara sind dafür besonders cremig.

  • Anzahl Zugriffe: 1053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti alla carbonara

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti alla carbonara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti alla carbonara