Sommersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Gemüse zum Garen:

Für das rohe Gemüse und Salat:

  • Römersalat (einige Blätter)
  • 1 Stk. Chicorée
  • 1 Stk. Stangensellerie
  • 4 Stk. Paradeiser (klein)

Für die Vinaigrette:

Auf die Einkaufsliste

Für den Sommersalat Erdäpfeln, Kohlrabi, Karotten und den runden weissen Rettich schälen und in Streifen bzw. Scheiben schneiden.

Radieschen putzen, klein schneiden und mit dem restlichen Gemüse zusammen in der Gemüsesuppe bissfest kochen.

In der Zwischenzeit Römersalat und Stangensellerie mit Grün in mundgerechte Stücke schneiden. Chicorée vom Strunk befreien und der Länge nach vierteln, Paradeiser ebenso vierteln.

Für die Marinade alle Zutaten verrühren und mit dem lauwarmen gegarten Gemüse und den rohen Salatsorten mischen. Am Schluss noch etwas Thunfisch und frische Basilikumblätter auf den Blattsalat geben und servieren.

Tipp

Die Mengenangaben für diesen Sommersalat können beliebig abgwandelt werden, je nach Marktlage und Geschmack, es sollte nur eine Mischung aus knackigen, rohen und gegarten Zutaten entstehen.

Die Zutaten für die Salatsauce ebenfalls einfach nach dem angeführten Verhältnis erweitern, falls die Menge nicht reicht.

Was denken Sie über das Rezept?
7 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Sommersalat

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 05.08.2017 um 22:50 Uhr

    Ich gebe noch Walnußkerne dazu

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 13.05.2015 um 06:00 Uhr

    immer gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.05.2015 um 12:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche