Burgenländer Bärlauchsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 g Porree
  • 50 g Zwiebel
  • 100 g Bärlauch
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1000 ml Gemüsefond bzw. Knochensuppe
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Eidotter
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 TL Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Feingeschnittene Zwiebeln und Porree in Butter anschwitzen, mit Mehl stauben, mit Flüssigkeit aufgiessen und etwa 5 min leicht wallen. Den in Streifchen geschnittenen Bärlauch hinzfügen, weitere 5 min ziehen, mit Eidottern und verrührtem Obers die Suppe legieren und mit Saft einer Zitrone, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Eventuell mit gebähten Semmelwürfeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1699
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Burgenländer Bärlauchsuppe

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 22.04.2015 um 19:51 Uhr

    Was hat das jetzt mit Burgenland zu tun?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Burgenländer Bärlauchsuppe