Sommerliche Gemüsemuffins

Anzahl Zugriffe: 27.640

Zutaten

Portionen: 4

  •   250 g Sommergemüse (TK)
  •   4 EL Frischkäse
  •   2 Eier
  •   Butter
  •   Pflanzenöl
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Zunächst das Gemüse auftauen. Butter in einer Pfanne schmelzen und das Gemüse darin wärmen.
  2. Etwas auskühlen lassen. Frischkäse und Dotter unterrühren (das Gemüse darf nicht mehr zu heiß sein, sonst stockt der Dotter) und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen. Unter die Gemüsemischung heben.
  4. Ein Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen oder fetten.
  5. Die Gemüsemasse einfüllen und die sommerlichen Gemüsemuffins für ungefähr 20 Minuten bei 160 °C backen.

Tipp

Sommerliche Gemüsemuffins können auch mit frischem Gemüse gebacken werden. Härtere Gemüsesorten davor blanchieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sommerliche Gemüsemuffins

Ähnliche Rezepte

8 Kommentare „Sommerliche Gemüsemuffins“

  1. Huma
    Huma — 14.5.2019 um 09:35 Uhr

    Ich gebe auch noch einen Eßlöffel würzigen Käse darunter. Dies ergibt einen guten Geschmack.

  2. franziska 1
    franziska 1 — 9.5.2022 um 20:09 Uhr

    sehr köstlich

  3. marwin
    marwin — 27.7.2021 um 10:45 Uhr

    @ melos: Das soll wahrscheinlich Schön heissen, oder?

  4. verenahu
    verenahu — 24.5.2015 um 04:37 Uhr

    lecker

  5. BPunkt Egal
    BPunkt Egal — 25.3.2015 um 18:14 Uhr

    gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Sommerliche Gemüsemuffins