Haferflocken-Crunchy

Anzahl Zugriffe: 63.180

Zutaten

Portionen: 2

  •   1 EL Sesam
  •   1 EL Sonnenblumenkerne
  •   6 EL Haferflocken
  •   2 EL Butter
  •   2 EL Honig
  •   1 Tasse(n) Wasser
  • 3 Stk. Äpfel
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
  •   1 EL Rosinen
  •   1 TL Zimtpulver
  •   1 Prise Bourbonvanille (oder Mark einer halben Vanilleschote)

Zubereitung

  1. Für das Haferflocken-Crunchy in einer heißen Pfanne Sesam und Sonnenblumenkerne anrösten, Haferflocken zugeben und unter ständigem Rühren leicht rösten. Butter und Honig zugeben, verrühren und auf kleiner Flamme warm halten.

    In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Wasser erhitzen, Apfelspalten und Rosinen zugeben und einige Minuten weich dünsten. Mit Zitronensaft, Zimt und Vanille abschmecken.

    Das Kompott in zwei Schüsseln anrichten und die gerösteten Haferflocken darüber verteilen.

Tipp

Wer möchte kann das Haferflocken-Crunchy auch mit anderen Früchten genießen!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

24 Kommentare „Haferflocken-Crunchy“

  1. KarinD
    KarinD — 10.4.2016 um 17:25 Uhr

    Sehr gute Sache!Hab ich probiert und siehe da, sogar die Kinder sind begeistert. Danke!

  2. Pesu
    Pesu — 9.12.2022 um 07:40 Uhr

    Sehrcgut

  3. feinspitz57
    feinspitz57 — 18.8.2017 um 11:29 Uhr

    Sehr kraftvolles Frühstück-Toll

  4. soraja29
    soraja29 — 3.1.2016 um 10:01 Uhr

    Super

  5. Christa Rojka
    Christa Rojka — 10.12.2015 um 09:29 Uhr

    gesund und gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Haferflocken-Crunchy