Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sesam-Zucchini-Püree mit Buchweizenblinis

Zutaten

Portionen: 4

  • 130 g Buchweizenmehl
  • 120 g Weizenmehl (glatt)
  • 3 g Germ
  • 1 Stk. Ei
  • 2 Stk. Dotter
  • 2 Stk. Eiklar
  • 1/4 l Milch
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Fett (zum Backen)

Für das Sesam-Zucchini-Püree:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Beide Mehlsorten vermischen und den Germ dazubröckeln. Milch erwärmen, die Butter dazugeben und unter das Mehlgemisch rühren. Ei und Dotter untermengen und glattrühren. Eiklar und etwas Salz zu Schnee schlagen und unter den Teig ziehen. Eine halbe Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen.
    In einer passenden Pfanne Fett erhitzen und mit einem Löffel Teig in Keksform in die Pfanne setzen. Beidseitig knusprig braun backen. Aus der Pfanne heben und mit dem Sesam-Zucchini- Püree servieren.

    Sesam-Zucchini-Püree:
    Zwiebeln und Knoblauch fein würfelig schneiden. Zucchini grob würfelig schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Zucchini dazugeben und mit Salz, Koriander und Paprikapulver würzen. So lange braten, bis die Zucchini weich ist. Etwas abkühlen lassen und anschließend mit dem Mixstab fein pürieren. Den Topf unterrühren und mit Zitronensaft und Sesampaste abschmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 16919
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Sesam-Zucchini-Püree mit Buchweizenblinis

  1. gittili
    gittili kommentierte am 18.01.2016 um 00:06 Uhr

    wo gibts Sesampaste?

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 04.03.2016 um 09:04 Uhr

      Ich hab sie beim Interspar gekauft. Aber auch z.B. bei Amazon kann man sie bestellen, wenn man sie nicht gleich benötigt.

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 19.01.2016 um 10:02 Uhr

      Liebe gittili, Sesampaste kann mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt und in Asiamärkten gekauft werden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 27.12.2015 um 13:04 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 16.12.2015 um 15:17 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 20.11.2015 um 08:32 Uhr

    schmeckt gut!

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 12.11.2015 um 08:23 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.10.2015 um 13:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 08.08.2015 um 08:36 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  8. KarliK
    KarliK kommentierte am 18.03.2015 um 11:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  9. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 24.12.2014 um 09:26 Uhr

    herrlich!

    Antworten
  10. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 03.12.2014 um 10:36 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  11. edith1951
    edith1951 kommentierte am 12.03.2014 um 08:00 Uhr

    ganz lecker.

    Antworten
  12. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.09.2013 um 18:30 Uhr

    für Vegetarier super!

    Antworten
  13. jobse
    jobse kommentierte am 05.07.2013 um 07:41 Uhr

    mhhh lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sesam-Zucchini-Püree mit Buchweizenblinis