Senfnudeln mit Mangold

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Bandnudeln
  • 600 g Mangold (geputzt, gewaschen )
  • 250 g Tomaten (geschält, entkernt, gewürfelt)
  • 5 EL Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 2 TL Senf (mild)
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Senfnudeln mit Mangold Spaghetti nach Anweisung auf der Packung al dente kochen.
  2. Mangoldstiele herausscheiden und Stiele wie Blätter in kleine Streifen schneiden.
  3. Butter in einer Bratpfanne heiß machen, Mangoldstiele hineinlegen und garen. Die Mangoldblätter dazufügen und in der Bratpfanne bei geschlossenem Deckel bissfest dämpfen. Eventuell mit etwas Wasser aufgießen.
  4. Senf mit Obers verquirlen, zum Mangold geben und 4-5 Min. auf kleiner Flamme köcheln.
  5. Tomatenwürfel dazufügen und noch zirka 1 Minute durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Heisse Spaghetti mit der Mangold-Senfsauce vermischen und die Senfnudeln mit Mangold servieren .

Tipp

Variieren Sie für Senfnudeln mit Mangold die verwendeten Nudeln. Dinkelvollkornnudeln machen das Gericht beispielsweise zu einer vollwertigen und sehr gesunden Variante!

  • Anzahl Zugriffe: 1860
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Senfnudeln mit Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Senfnudeln mit Mangold